"Real reanimiert sogar Ronaldinho"

Nach unten

"Real reanimiert sogar Ronaldinho"

Beitrag  Sascha am Do Okt 22, 2009 12:35 pm


Bittere Pleite im Bernabeu: Real unterliegt mit Kapitän Raul Milan mit 2:3


"Real reanimiert sogar Ronaldinho"
Mailand feiert die Auferstehung des AC, Kaka hat immer an Milan geglaubt.Torwart-Patzer, Rangelei und 5 Tore: Der AC Milan feiert in Madrid eine Wiederauferstehung.


Real Madrid - AC Milan 2:3 (1:0)

Tore: 1:0 Raul (19.), 1:1 Pirlo (62.), 1:2 Pato (66.), 2:2 Drenthe (76.), 2:3 Pato (88.)

Ballbesitz: 54:46 Torschüsse: 18:8 Ecken: 13:3

Die ersten 45 Minuten:
mies. Die zweiten 45 Minuten: spektakulär. Für den Aufreger der ersten Hälfte sorgte Milans Ersatzkeeper Dida. Harmloser Distanzschuss von Granero, Dida hält den Ball und lässt ihn lässig auf den Boden aufprallen. Beim Wiederauffangen guckt Dida aber nicht hin, der Ball springt auf den Oberschenkel - und von dort zu Raul, der locker zum 1:0 abstaubt. Zuvor wurde ein klarer Elfmeter für Real nicht gegeben.

Es war das Spiel der Torwartfehler. Bei Milans 1:1 patzte wiederum Reals Casillas, der Pirlos Schuss aus 30 Metern ins kurze Eck unterschätzt hatte. Auch bei Milans 2:1 sah Casillas schlecht aus. Langer Pass auf Pato, Casillas kommt aus dem Kasten, verpasst aber den Ball, der junge Brasilianer schiebt ins leere Tor ein. Milan einfach abgezockter, Real mit der fünften Pleite in Folge gegen einen italienischen Verein.

Zu einem Tumult kam es in der zweiten Halbzeit, als Thiago Silva - nach einem erneuten Casillas-Patzer - per Kopfball traf. Unverständlicherweise wurde der Treffer aberkannt - woraufhin sich ein Rudel bildete. Ronaldinho watschte unter anderem Raul. Gelb sahen jedoch nur Nesta und Raul.

Spieler des Spiels:
Alexandre Pato (AC Milan)

Reaktionen:

Kaka (Real Madrid): "Ich habe nie daran geglaubt, dass Milan in der Krise ist. Nach sechs Jahren dort weiß ich, dass sie in Europa immer noch sehr stark sind. In den Schlüsselmomenten sind sie immer da."

Sergio Ramos (Real Madrid): "Wir sind ja erst in der Gruppenphase und noch ist nichts passiert. Aber wir müssen aus dieser Niederlage lernen. Denn wenn wir uns solche Fehler in der K.o.-Runde erlauben, sind wir weg."

Massimo Oddo (AC Mailand):
"Dieser Sieg ist eine Genugtuung. Es ist das erste Mal, dass Milan bei Real Madrid gewinnen konnte. Damit haben wir uns eindrucksvoll zurückgemeldet. Es war beeindruckend, wie wir uns selbst nach dem Rückstand präsentiert haben und nie aufgegeben haben."

"AS": "Milan überrennt im Bernabeu ein Madrid, das verdampft. Nur Raul war auf Top-Niveau. Patos Auftritt war glänzend und Reals Passivität reanimierte sogar Ronaldinho."

"Marca": "Die Schein-Geister-Greise kehren zurück!"
avatar
Sascha
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Points : 331
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 35
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen http://csimilano.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten