Schock für die Bayern: Ribery fällt länger aus

Nach unten

Schock für die Bayern: Ribery fällt länger aus

Beitrag  Sascha am Do Okt 22, 2009 2:42 pm


Franck Ribery spielt seit 2007 für Bayern München. Er kam für 25 Millionen Euro aus Marseille


Ribery droht Ausfall bis Ende November
Rekordmeister Bayern München muss womöglich bis Ende November ohne Spielmacher Franck Ribery auskommen. Der Franzose laboriert an Problemen mit der Patellasehne.


Bayern München muss möglicherweise bis Ende November auf seinen Superstar Franck Ribery verzichten.

Es könne sein, dass der Franzose wegen seiner Probleme an der Patellasehne des Knies noch einen Monat ausfalle, sagte Trainer Louis van Gaal: "Wir haben die Entscheidung getroffen, dass wir die Verletzung ausheilen lassen wollen."

Personaldecke wird dünner

Damit wird die Personalsituation beim Rekordmeister immer prekärer. Neben Ribery fehlten bei der 1:2-Niederlage in der Champions League bei Girondins Bordeaux am Mittwochabend verletzungsbdingt auch Arjen Robben, Ivica Olic, Edson Braafheid und Breno.

Beim nächsten Vorrunden-Spiel in der Königsklasse am 3. November, ebenfalls gegen die Franzosen, muss van Gaal zudem auf die in Bordeaux vom Platz gestellten Thomas Müller (Gelb-Rot) und Daniel van Buyten (Rot) verzichten.
Möglicherweise steht am Samstag (15.30 Uhr auf Sky) im Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt aber Robben wieder zur Verfügung. Der Niederländer hatte sein Comeback schon zweimal verschoben, befindet sich drei Wochen nach seiner Operation am rechten Knie aber auf dem Weg der Besserung.

_________________
avatar
Sascha
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Points : 331
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 35
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen http://csimilano.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Ribéry: Barca nimmt Kampf mit Real auf

Beitrag  Sascha am Fr Okt 23, 2009 7:32 pm

Am heutigen Freitag titelte die spanische Sportzeitung ‚Marca’ mit einem angeblichen Interesse des FC Barcelona an Ribéry. Angeblich wollen die Katalanen mit ihren Erzrivalen von Real Madrid den Kampf um Ribéry aufnehmen. Spätestens im Juni nächsten Jahres soll den Bayern ein konkretes Angebot von ‚Barca’ ins Haus flattern.

Dann werden sich die beiden spanischen Top-Klubs wahrscheinlich einen Poker mit Manchester City liefern müssen. Die ‚Citizens’ haben ebenfalls bereits einen Vorstoß angekündigt, insbesondere sofern Robinho wie vermutet im Winter die Segel in Manchester streichen wird.


Anscheinend reißen die Spekulationen nie ab um die Person Ribéry!
aber was soll das mit Manchester City denke wohl kaum das Ribery nach den Citizens wechseln würde wenn er nach Madrid oder Barcelona kann!!!

_________________
avatar
Sascha
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Points : 331
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 35
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen http://csimilano.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten