Vorschau 12.Spieltag

Nach unten

Vorschau 12.Spieltag

Beitrag  Sascha am Fr Nov 06, 2009 11:29 pm



12.Spieltag


Nach einer Woche Pause, ist es am Sonntag endlich wieder soweit. Die Kugel in der Kreisliga B rollt wieder. Wir beginnen direkt mit dem Topspiel des Tages.

+++++ Topspiel +++++

TSV Union (4.) – CSI Milano II (3.) 11.00 Uhr (Hardenberg)

Am Sonntag treffen wieder zwei Verfolger aufeinander, bei der für beide nur ein Sieg zählt um oben dran zu bleiben. Union konnte gegen den SC Uellendahl II mit 4:1 am letzten Spieltag gewinnen. Der CSI II gewann mit 7:2 bei Heckinghausen II.

Aragona II (10.) – Germania II (8.) 11.00 Uhr (Clausewitzstrasse)

Die Italiener konnten gegen Sudberg II aufgrund des größeren Willens für eine Überraschung sorgen und mit 3:2 gewinnen. Die Germanen werden wissen was auf sie zukommt, kamen bei der Fortuna vor zwei Wochen allerdings nicht über ein 2:2 hinaus.

SV Heckinghausen II (11.) – BV 1885 (1.) 12.00 Uhr (Widukindstrasse)

Der Ligaprimus kann am Sonntag der große Gewinner des Spieltages werden, da die vier Mannschaften dahinter gegeneinander spielen. Voraussetzung ist ein Sieg beim SVH II. Der Gastgeber musste eine bittere 2:7 Niederlage gegen den CSI II einstecken, während die Gäste 6:2 bei Jägerhaus Linde III gewinnen konnten.

Türkiyemspor II (16.) – SC Uellendahl II (12.) 12.15 Uhr (Kaiserhöhe)

Das Schlusslicht der Liga bekam gegen Wichlinghausen eine 0:8 Packung und wird diese wohl verdaut haben. Gegen den SCU II zählt nur ein Sieg um dran zu bleiben. Die Uellendahler hatte gegen Union nichts zu bestellen und gingen punktlos nach Hause nachdem man 1:4 verlor.

Fortuna II (14.) – BW Langenberg II (9.) 13.00 Uhr (Löherlen)

Auf dem neuen Kunstrasenplatz wollen die Gastgeber den nächsten Coup landen und auch die Punkte gegen die blau – weißen zu Hause behalten. Gegen Germania konnte man zumindest einen Punkt festhalten. Die Langenberger sorgten ebenso für eine Überraschung, als man bei Polonia mit 2:1 gewinnen konnte.

Polonia (7.) – SW Wuppertal (13.) 14.30 Uhr (Friedrichsberg)

Wie berichtet musste die Gastgeber einen herben Rückschlag hinnehmen und verloren ein wenig den Anschluss nach oben. Gegen die momentan kriselnden schwarz – weißen muss daher dringend ein Sieg her.

Jägerhaus – Linde III (15.) – FC 1919 (6.) 14.30 Uhr (Linde)

Während die Linder eine 2:6 Pleite gegen den Tabellenführer hinnehmen musste, konnten die Gäste den Abstand zur Spitze verkürzen und können mit einem erneuten Sieg den Anschluss herstellen.

SF Wichlinghausen (2.) – Sudberg II (5.) 14.30 Uhr (Mallack)

Im kleinen Topspiel können die Wichlinghäuser mit breiter Brust antreten, konnten man mit 8:0 schließlich das letzte Spiel siegreich beenden. Die Sudberger blamierten sich hingegen bei Aragona als man nach zweimaliger Führung trotzdem mit leeren Händen nach Hause fuhr. Mit einer Leistung wie gegen Union ist allerdings auch gegen die SFW alles drin.

Allen Mannschaften am Wochenende viel Spaß und viel Erfolg.

_________________
avatar
Sascha
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Points : 331
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 35
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen http://csimilano.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten